Statistik

S&N Group

Die S&N Group

Die S&N Group ist ein Verbund von spezialisierten IT-Unternehmen mit hoher Kompetenz in Softwareentwicklung, Software-Lifecycle-Management, IT-Services und IT-Consulting. Wir bieten unseren Kunden projektorientiert Know-how auf der Grundlage modernster Technologien und agiler Vorgehensweisen und übernehmen dabei Verantwortung für technologische und fachliche Bereiche. Unsere eigenen Produkte zeichnen sich durch funktionale Alleinstellungsmerkmale aus, basieren auf neuesten Technologien und sind oftmals Marktführer in ihrem Einsatzbereich.

Unsere Arbeitsweise reflektiert bei allen unseren Kolleginnen und Kollegen die gemeinsamen Werte der S&N Group. Gleichberechtigung, Ehrlichkeit und Transparenz resultieren in fundierten, gemeinsamen Entscheidungen. Zuverlässiges, lösungsorientiertes Vorgehen mit Blick in die Zukunft sind Grundlage unserer langjährigen Partnerschaften mit unseren Kunden. Dabei setzen wir auf moderne Architekturen, Tools und Methoden. Professionelle Qualitätssicherung gehört zu unseren Kernkompetenzen. Wir führen unsere Kunden damit zu ihren gewünschten Zielen – auch manchmal von ungewöhnlichen Orten ausgehend.

In der S&N Group wird Ausbildung, Weiterbildung & praxisorientierte Forschung großgeschrieben. Wir investieren permanent in methodisches und technologisches Know-How, kreieren innovative Geschäftsmodelle und pflegen unsere persönlichen Beziehungen.

Zur S&N Group AG gehören die S&N Invent GmbH, die ABISCON GmbH, die S&N CQM GmbH, die S&N Marktsoft GmbH und die IT Finance Consulting GmbH – mit jeweils eigenem Technologiefokus, Branchenexpertise und angewandten Methoden.

Unsere Unternehmen

Unsere Unternehmen - S&N Group

Consulting / Solutions / Products / Services

SAP Consulting / Products

Solutions / Products

Quality / Methods

Solutions

S&N Group Logo

Unsere Richtung für das gemeinsame Ziel

Wir nehmen Sie mit

Wir nehmen Sie mit

Der zentrale Mittelpunkt unserer Arbeit ist und bleibt jeder einzelne Mensch – egal ob Anwender, Kunde, Partner oder Mitarbeiter. Die Lösungen, die wir bauen, sind von Menschen entworfen und für Menschen gemacht. Unsere Teams stellen sich in agilen Prozessen engagiert den Herausforderungen; der Softwareentwicklungsprozess wird auch in Zeiten von Continuous Integration von Menschen kontinuierlich gemanagt. Wir achten auf die notwendigen Freiräume, die Entfaltungsmöglichkeiten für Kreativität und Innovation bieten und die ausgewogene Flexibilität in der Gestaltung von Arbeit und Freizeit ermöglichen. Zufriedenheit ist die Grundlage für nachhaltige Performance. Und last but not least: Der mannschaftsorientierte Zug zum Tor ist auch ein Teil unserer Kultur.

Wir sind Digital Natives

Wir sind Digital Natives

Neueinsteiger begeistern wir seit mehr als 25 Jahren für Berufe in der IT. Schwerpunktmäßig in Paderborn bieten wir für Schüler diverse Praktika und Code Camps und für Schulabsolventen unsere Ausbildungs- und Studiengänge im Bereich der Informatik und Wirtschaftsinformatik extrem erfolgreich an. Die zahlreichen Auszeichnungen und Bestnoten belegen auch objektiv die hervorragende Qualität dieser Ausbildung. An allen Standorten beschäftigen wir Werkstudenten qualifizierend mit Sicht auf ihren Abschluss. Es ist unser starkes Interesse, dass sich unsere Kolleginnen und Kollegen stetig und intensiv, sowohl persönlich wie auch fachlich/methodisch, weiterbilden, denn davon profitieren insbesondere unsere Kunden. Mit unserer eigenen Academy in der Gruppe trainieren wir professionell unsere Digital Fitness.

Gute Partnerschaften sind langfristig

Gute Partnerschaften sind langfristig

Unsere Projekte setzen wir mit viel Elan, professionell und partnerschaftlich um. In unseren Kernmärkten bringen wir anerkannte fachliche Expertise mit und schaffen damit substantielle Mehrwerte. Zufrieden sind wir dann, wenn wir unsere Kunden und Anwender mit unseren Lösungen und Leistungen begeistern können. Hierbei achten wir nicht nur auf das Heute, sondern haben stets auch die Zukunft im Blick. Gute Partnerschaften sind meistens langfristig – so arbeiten wir mit den allermeisten Kunden schon viele Jahre erfolgreich zusammen. Langjährige Partnerschaften mit Universitäten und Informatikinstituten ermöglichen uns darüber hinaus einen bidirektionalen Austausch zu Methoden- und Technologiekompetenzen und deren praktischen Anwendungen.

Wir erkunden neue Wege

Wir erkunden neue Wege

Kaum etwas verändert sich schneller als Informationstechnologie. Wir haben Spaß an neuen Technologien, sind neugierig und erarbeiten aktiv in unserem Kompetenzmanagement, wie sie gewinnbringend eingesetzt werden können. Wir sehen die Chancen, die sich nicht nur für die Softwareentwicklung, sondern auch ganz bewusst für das Business bieten. Unsere Gesellschaft ist im schnellen Wandel der zunehmenden Digitalisierung und wir wollen diesen positiv mitgestalten. Wir forschen gemeinsam mit Universitäten zu Anwendungen künstlicher Intelligenz und kooperieren in Industrieinitiativen zu digitalen Zwillingen. Da eine hohe Nachhaltigkeit unsere Zukunft bestimmt, testen wir projektorientiert Vorgehensweisen zu Green Software Development und konzeptionieren Erweiterungen unserer Produkte um ESG Komponenten.

Aktuelle Daten und Fakten der S&N Group

UNTER EINEM DACH

0
BETEILIGTE UNTERNEHMEN

BEREITS

0
STANDORTE

MEHR ALS

0
ZUFRIEDENE KUNDEN

INSGESAMT ÜBER

0
MITARBEITER*INNEN

Vorstand und Aufsichtsrat

Vorstand und Aufsichtsrat arbeiten eng und vertrauensvoll zusammen, um die strategische Ausrichtung zu bestimmen und somit den nachhaltigen Erfolg der Unternehmensgruppe zu sichern.

Vorstand

Markus Beverungen, Vorstand S&N Group AG
Markus Beverungen

Markus Beverungen studierte 1994-1999 E-Technik / Medientechnologie an der TU Ilmenau. Mit Auslandssemester und praxisorientierter Diplomarbeit bei Cisco Systems im Silicon Valley startete er dort als Dev-Test Ingenieur im Bereich Software Testing und wechselte später in das technische Produkt Management. Nach einem MBA Studium in London und Berlin begann er 2006 bei Wincor Nixdorf in der Services Division als Team Leiter und übernahm 2013 die Services Operations in den Nordics. Seit 2016 verantwortet er in der S&N Invent GmbH das Produktgeschäft und betreut unsere Standorte im Süden und in Budapest.
Anfang 2021 wurde er in den Vorstand der S&N Group AG berufen.

Aufsichtsrat

Dr. Tilman Rückert ist neben seiner Aufsichtsratstätigkeit Gründungspartner der Kanzlei LAWENTUS Rechtsanwälte in Hamburg. 

Vorher war er seit den 90er Jahren Mitarbeiter des Instituts für Wirtschaftsrecht der Universität Hamburg und Rechtsanwalt der Kanzlei Freshfields, für die er in London und Hamburg tägig war. Er berät nationale und internationale Unternehmen sowie deren Führung/Inhaber bei Restrukturierungen, Joint Ventures und beim Kauf und Verkauf von Unternehmen – einschließlich der Verträge zur Finanzierung bzw. Umfinanzierung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Beratung und Lösungskonzepten bei Gesellschafterkontroversen,  Unternehmensnachfolge und Stiftungsrecht.

Josef Tillmann begann als Diplom-Informatiker seinen beruflichen Werdegang 1981 bei der Nixdorf Computer AG wo er zuletzt als Abteilungsleiter in der Systemsoftwareentwicklung für Bankensysteme tätig war. 

1991 gründete er zusammen mit seinem damaligen Kollegen Klaus Beverungen die S&N GmbH mit Sitz in Paderborn. Bis Ende 2021 verantwortete er als Geschäftsführer der S&N Invent GmbH und als Vorstand der S&N Group AG die Entwicklung der Unternehmensgruppe. Im November 2021 wechselte er in den Aufsichtsrat der S&N Group AG und steht als dessen Vorsitzender dem Vorstand beratend zur Seite. Josef Tillmann ist Vorsitzender des Wirtschaftsforums der Fachhochschule der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen gGmbH (FHDW) – einem Verein zur Förderung der praxisorientierten Forschung und Lehre an der FHDW.

Valentina Stadler hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Kapitalmarktbereich und hält derzeit die Rolle des ESG Officers bei Greenpeak Partners, einer Münchner Private Equity Gesellschaft, die in mittelständische Unternehmen unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien investiert.

Zudem berät Frau Stadler mit ihrer Beratungsgesellschaft Arjuna Impact Finanzinvestoren bei der Erstellung und Umsetzung ihrer Nachhaltigkeits-Strategie. Davor war sie einen Großteil Ihrer Zeit als Deputy Head of Financial Credit Research bei UniCredit. Sie hat einen Abschluss in Management (B.Sc.) und Volkswirtschaft (M.Sc.) von der London School of Economics and Political Sciences und war zwischenzeitlich CEO in einem Internet-Startup.

Prof. Dr. Gregor Engels promovierte 1986 im Fachgebiet Informatik/Softwaretechnik an der Universität Dortmund und wechselte nach Stationen in Osnabrück, Mainz, Braunschweig und Leiden (NL) nach Paderborn. 

Seit 1997 ist er Professor für Datenbank- und Informationssysteme am Institut für Informatik der Universität Paderborn. Er ist Vorstandsvorsitzender des Software Innovation Lab im Software Innovation Campus Paderborn (SICP) sowie des C-Lab. Die wissenschaftlichen Interessen von Prof. Engels umfassen Fragestellungen der modellbasierten Softwareentwicklung, moderner Architekturstile sowie der Rolle des Menschen in der digitalen Transformation. Auf europäischer Ebene arbeitet Prof. Engels im Vorstand von Informatics Europe u.a. an Themenstellungen der Aus- und Weiterbildung im Informatik-Bereich. Seit 1999 ist Prof. Engels Mitglied des Aufsichtsrats der S&N AG / S&N Group AG.

So finden Sie uns - Unsere Standorte